Herzlich willkommen auf der Website des Haus »Maria Frieden«!
Hier können Sie nützliche und interessante Informationen rund um’s Haus, über unsere
Angebote sowie die notwendigen Kontakdaten finden. Über Aktuelles halten wir Sie hier ebenso auf dem Laufenden.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Surfen.

Aktuelles rund um’s HMF

Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus

Die Niedersächsische Verordnung zur Neuordnung der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus vom 10. Juli 2020 ermöglicht uns unter Einhaltung entsprechender Hygienemaßnahmen wieder Angebote in den Bereichen Bildung und Beherbung zu machen. Wenden Sie sich bei Interesse gerne an uns.

Nach wie vor sind die Mitarbeitenden in den Bereichen Verwaltung und Pädagogik per Mail oder auch telefonisch zu erreichen, wenn auch z. T. in eingeschränkter Weise.

Trotz einer aktuell relativ stabilen Phase sind weitere Anpassungen von Erlassen, Verfügungen, Anordnungen etc. zu erwarten, daher verweisen wir Sie für weitere und aktuelle Informationen auf die Seiten des Robert-Koch-Instituts, des Landes Niedersachsen, der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung sowie des Landkreises Osnabrück.

Wir wünschen Ihnen persönlich alles Gute, bleiben Sie gesund.

Wir freuen uns, Sie bald wieder als Gäste begrüßen zu dürfen.

Freizeiten im Haus »Maria Frieden«

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie können die geplanten Freizeitmaßnahmen leider nicht stattfinden. Wir hoffen, dass wir uns im nächsten Jahr gesund und munter wiedersehen werden. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute!

FSJ & BFD

Du möchtest dich sozial engagieren? Und/oder dich nach der Schulzeit vielleicht einfach erst einmal beruflich orientieren? Du möchtest dich selbst besser und darüber hinaus neue Menschen kennenlernen? Dann ist ein Freiwilligendienst vielleicht genau das Richtige für dich - hier bei uns im HMF oder auf einer der vielen weiteren Stellen. Grundsätzliche Infos bekommst du auf der Homepage der Arbeitsstelle Freiwilligendienste.

Baumaßnahme

Die Bauarbeiten neigen sich dem Ende entgegen, dem barrierefreien Zugang zum Haupthaus steht demnächst nichts mehr im Wege!
Vielen Dank an alle Unterstützer*innen!!!